Sprungmarken:

Header Startseite Bayreuth

AELF Bayreuth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Bayreuth. An unserem Amt befinden sich die überregionalen Fachzentren Pflanzenbau, Rinderzucht sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Fachtagung am 21. Oktober 2015

Kinderernährung bewegt – Trends unter der Lupe

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Die Fachtagung des Netzwerks „Junge Eltern/Familien – Ernährung und Bewegung“ greift Themen wie vegane Ernährung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder moderne Bewegungsförderung auf. Sie gibt Erziehern und Multiplikatoren Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Neue Termine für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind löffelt Brei

© Arcurs - fotolia.com

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung

Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Zwei Frauen stehen hinter selbst gemachten Likören

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarkung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an elf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2015 bis Frühjahr 2016 verteilen.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern

Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2015 bis Frühjahr 2016, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Erntezeitpunkt beachten

Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen.  Mehr

iBALIS - zentrales Serviceportal

1.793 Betriebe stellen Mehrfachantrag

iBalis Informationssystem

Am 15. Mai endete die Antragsfrist für den Mehrfachantrag (MFA) 2015. Im Landkreis Bayreuth beantragten im Jahr 2015 insgesamt 1.793 (Vorjahr: 1.825) landwirtschaftliche Betriebe flächen- und tierbezogene Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen.  Mehr

Nachwachsende Rohstoffe

Feldtage Energiepflanzen 2015

Energiepflanzen-Feldtag: Teilnehmer bei der Begehung

Erfahren Sie bei den Feldtagen Energiepflanzen Neues rund um durchwachsene Silphie, Wildpflanzenmischungen und Co. Bis September 2015 stellen LfL, LWG und TFZ die Ergebnisse ihrer Forschung zu ein- und mehrjährigen Kulturen an zehn Standorten in Bayern vor.  Mehr