Startseite AELF Bayreuth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Bayreuth. An unserem Amt befinden sich die überregionalen Fachzentren Pflanzenbau, Rinderzucht sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Neues Semester startet im Herbst
16 Junglandwirte bestehen ihre Prüfungen

Vier Männer vor Eingangsbereich eines Gebäudes
leer vorhanden

16 frischgebackene Landwirte, 15 Männer und eine Frau aus den Landkreisen Bayreuth und Kulmbach, sind an der Landwirtschaftsschule verabschiedet worden. Damit haben alle, die angetreten sind, die Prüfung auch bestanden. Eine gute Ausbildung und umfangreiches Wissen bezeichnete der neue Amtsleiter Georg Dumpert als wichtigste Grundlage, um die beruflichen Herausforderungen der Zukunft zu meistern.  Mehr

Infoveranstaltung am 7. Mai 2019 in Himmelkron
Mobile Legehennenhaltung - Chancen und Risiken

Henne
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Kleintierhaltung lädt ein zu Fachvorträgen rund um das Thema 'Mobile Legehennenhaltung - Chancen und Risiken' am 7. Mai 2019 in Himmelkron. Die Referenten informieren über mobile Stallsysteme, Wirtschaftlichkeit, Gesundheitsmanagement und rechtliche Aspekte.  Mehr

Schulklassen jetzt anmelden!
Sommer.Erlebnis.Bauernhof – Projektwochen 2019

Mädchen steht mit Eimer vor Schafen

© Thinkstock

leer vorhanden

Lehrer aufgepasst! Am 24. Juni 2019 starten die Projektwochen im Programm Erlebnis Bauernhof. Grund- und Förderschüler sowie Deutschklassen sind herzlich zu einem erlebnispädagogischen Vormittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

Fachtagung am 26. Juni 2019 in Hollfeld
Kita- und Schulverpflegung – digital ist real

Mädchen blickt durch Schneebesen und Kochlöffel

© gettyimages

leer vorhanden

Spätzlepfanne mit Gemüse per Mausklick – Smartphone, Tablet und Laptop begleiten unseren Alltag. Die Digitalisierung bietet auch der Kita- und Schulverpflegung Chancen. Gleichzeitig blickt mancher mit Sorge auf die sich verändernden Arbeitsabläufe. Die Fachtagung beleuchtet die Digitalisierung in der Verpflegung von Kita und Schule.  Mehr

Waldpädagogik in den Osterferien
Kinderprogramm am Waldhaus Mehlmeisel im April 2019

Gemalter Hase sitzt unter einem Baum
leer vorhanden

Ostermobile basteln, durch den Osterwald toben und Frieda Fledermaus treffen: Am Waldhaus Mehlmeisel erwartet Kinder und Begleitpersonen ein wechselndes waldpädagogisches Programm mit Führungen und Mitmach-Events. Die Veranstaltungen leitet Frau Ruth Mattheas, Fachkraft für Waldpädagogik.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2019

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2019 ist im Serviceportal iBALIS von 15. März bis 15. Mai 2019 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden.  Mehr

Coaching Kitaverpflegung
Bewerbungsphase für 2019/2020 gestartet

Kleines Mädchen mit Zöpfen hält Gabel in der Hand und isst Gemüse

© Thinkstock

leer vorhanden

Möchten Sie das Essen in Ihrer Kita verbessern? Wünschen Sie sich dabei professionelle Unterstützung? Im Rahmen des Coachings Kitaverpflegung entwickeln Sie individuelle Ziele und Lösungskonzepte. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung unterstützt Sie dabei ein Kita-Jahr. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bis 30. April 2019.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Ergebnisse 2018
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Mann im Waldhang
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

ProfiTreff am 3. Juni 2019
Wechselwirkung Nahrungs- und Arzneimittel

Portrait von Küchenchef und Personal am Herd stehend

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung Oberfranken lädt 2019 herzlich zum nächsten ProfiTreff ein. Thema: "Wechselwirkung: Nahrungsmittel und Arzneimittel" (3. Juni 2019).  Mehr

Zahlen und Fakten 2019
Landwirtschaft in Stadt und Landkreis Bayreuth

leer vorhanden

Derzeit gibt es im Landkreis Bayreuth 1.735 landwirtschaftliche Betriebe. Davon werden 1.268 (73 %) im Nebenerwerb geführt. Im Durchschnitt bewirtschaften die Betriebe 30,1 Hektar. 118 Betriebe wirtschaften nach ökologischen Richtlinien.  Mehr

Erleben und entdecken

Grünes Zentrum Bayreuth

  • Gruenes Zentrum

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.