Workshops Schulverpflegung

Snacking

Praxisworkshop: Snacks in der Schulverpflegung

Hand hält belegtes Brötchen auf Serviette
Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche und Multiplikatoren in der Schulverpflegung wie Hauswirtschaftskräfte, Köche, Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Speisenanbieter, Schülerunternehmen.
Schnell etwas zwischendurch oder auf die Hand zu essen, ist für viele Jugendliche ganz normal. Mit den damit verbundenen Herausforderungen des bei Jugendlichen beliebten Snackings befasst sich dieser Workshop. Anhand von neuen Rezeptbeispielen werden genussvolle und doch gesundheitsförderliche Snacks als Alternative zum üblichen Angebot in der Mensa erprobt. Wege und Hilfsmittel zur Verbesserung der Akzeptanz werden betrachtet und Umsetzungsstrategien bis hin zur "Verpackung" diskutiert. Bei all dem haben Verpflegungsverantwortliche auch die Gelegenheit ihre Erfahrungen untereinander auszutauschen.

Die Veranstaltung wird im Frühsommer erneut angeboten.

    Nudging

    Nudging - Clevere Essensentscheidungen anstoßen

    Frau wählt Vollkornbrot mit grünem Smiley an der Essensausgabe; Schriftzug Online-Seminar

    Foto: Wolfgang Pulfer / KErn

    Täglich werden in Kantinen und Mensen zahlreiche Essentscheidungen getroffen. Einige wohl überlegt, andere eher zufällig und spontan. Wie mit einfachen Mitteln und ohne Verbote zu einer guten Auswahl animiert werden kann, das beschreibt der Begriff "Nudging". Der Workshop stellt verschiedene Möglichkeiten vor, durch Kommunikation und Präsentation des Speisenangebots die Entscheidungssituation so umzugestalten, dass Essensgäste häufiger eine gute, gesunde Speisenauswahl treffen. Dass dies unaufwändig und kostengünstig möglich ist, zeigen bewährte Beispiele aus Betriebsgastronomie und Schulverpflegung. Neugierig? Erfahren Sie mehr in diesem Workshop.

    Die Veranstaltung wird im Frühjahr erneut angeboten.

      Kontakt

      Ansprechpartnerin

      Susanne Dobelke
      AELF Bayreuth
      Adolf-Wächter-Straße 10 - 12
      95447 Bayreuth
      Telefon: 0921 591-1341
      Fax: 0921 591-111
      E-Mail: poststelle@aelf-by.bayern.de

      Weitere Workshops