Betriebsentwicklung und Markt

Das Gartenbauzentrum Bayern Nord am AELF Kitzingen berät auch Gartenbaubetriebe im Landkreis Bayreuth zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Aufgaben:

  • Beratung in Fragen der Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung
  • Beratung zu und Mitwirkung beim Vollzug der einzelbetrieblichen Investitionsförderung im Gartenbau
  • Beratung zur Vermarktung von gartenbaulichen Erzeugnissen und Dienstleistungen
  • Erarbeitung von Vermarktungsstrategien
  • Fachliche Stellungnahmen

Meldungen

Informationsbroschüre
Photovoltaik im Unterglasanbau

Grafische Darstellung einer Photovoltaikanlage auf einem Gewächshausdach (Unterglasbetrieb) zur Nutzung von Solarstrom

Unterglasbetriebe verfügen über genügend Dachfläche für eine Photovoltaik-Anlage. Die Broschüre von LandSchafftEnergie informiert über Solarzellen, Module sowie deren Montage im Gartenbau.  

Einsatz von Photovoltaik im Gartenbau pdf 1,6 MB

Schwerpunkte

Marketingeberatung und Newsletter

Das Gartenbauzentrum unterstützt Betriebe, Produkte und Dienstleistungen mit der richtigen Strategie zu vermarkten. Einzelhandelsgärtnereien und Einzelhandelsbaumschulen können den Marketing-Newsletter per E-Mail bestellen. Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: 

Ansprechpartner

Förderung

Das Gartenbauzentrum Bayern Nord berät und unterstützt gärtnerische Unternehmen bei Investitionsförderungen. Es erstellt Unternehmens- und Investitionskonzepte.  

Förderwegweiser - Staatsministerium Externer Link

Kennzahlenvergleich im Gartenbau

Alle Gartenbaubetriebe können sich kostenlos am Kennzahlenvergleich beteiligen. Die Betriebsanalyse hilft, Schwachstellen zu erkennen. In Bayern ermöglicht die Schnellauswertung, den Jahresabschluss des Vorjahres vor Beginn der nächsten Saison auszuwerten. 

Kennzahlenvergleich im Gartenbau - AELF Kitzingen Externer Link