Aus- und Fortbildung in der Hauswirtschaft

Junge Frau schneidet Gemüse
Die Ausbildung zur Hauswirtschafter/-in beginnt mit dem ersten Tag in der Praxis in der Dualen Form. An der Berufsschule Gunzenhausen werden in Blockwochen die Inhalte ergänzt. Alternativ kann die Ausbildung an einer Berufsfachschule absolviert werden. Ein Wechsel in die Duale Ausbildung bzw. Berufsfachschule ist immer möglich.
Wer keinen Hauptschulabschluss hat oder seine Vollzeitschulpflicht an einer Förderschule erfüllt hat, kann sich zum Fachpraktiker Hauswirtschaft ausbilden lassen.

Bildungberatung

Die Bildungsberatung an unserem Amt unterstützt Auszubildende und Ausbildungsbetriebe. Sie organisiert die überbetriebliche Ausbildung. Zudem bereitet sie auf berufliche Prüfungen vor und führt diese durch. Die Bildungsberatung ist zuständig für die Landkreise Bayreuth, Kulmbach, Wunsiedel, Hof und Kronach. 

Bildungsberaterinnen

Karin Wittmann
AELF Bayreuth
Adolf-Wächter-Straße 10 - 12
95447 Bayreuth
Telefon: +49 921 591-323
Fax: 0921 591-111
E-Mail: poststelle@aelf-by.bayern.de
Maria Kloyer
AELF Bayreuth
Adolf-Wächter-Straße 10 - 12
95447 Bayreuth
Telefon: +49 921 591-325
Fax: 0921 591-111
E-Mail: poststelle@aelf-by.bayern.de