Startseite AELF Bayreuth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Bayreuth. An unserem Amt befinden sich die überregionalen Fachzentren Pflanzenbau, Rinderzucht sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.
 Unsere Ansprechpartner

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung.

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind derzeit soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird der Regelbetrieb unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte schrittweise wieder aufgenommen. Auch Veranstaltungen finden wieder statt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen.
 

Meldungen

Alltagskompetenzen
Angebote für Kitas und Schulen

Kinder strecken die Arme in die Höhe

© shutterstock/Rawpixel.com

Um Kindern das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof, gesunde Ernährung, den Anbau von Gemüse und Kräutern, Grundregeln der Hauswirtschaft, aber auch die Bedeutung des Waldes zu vermitteln, haben wir vielfältige Angebote. So werden Alltagskompetenzen im Sinne von "Schule fürs Leben" gefördert. Nähere Informationen erhalten Sie an unserem Amt telefonisch oder per E-Mail. 

www.stmelf.bayern.de/schule Externer Link

Bewerbungsphase für 2020/2021
Coaching Kita- und Schulverpflegung – jetzt bewerben!

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa

© Monkey Business 2 - shotshop.com

Möchten Sie das Verpflegungsangebot an Ihrer Kita oder Schule verbessern und wünschen sich dabei professionelle Unterstützung? Im Rahmen des Coachings Kita- und Schul­verpflegung entwickeln Sie ab Januar 2021 Ihre individuellen Ziele und Lösungskonzepte. Wir unterstützen Sie dabei ein Kita-/Schuljahr lang. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bis 16. Oktober 2020. 

Coaching Kitaverpflegung

Coaching Schulverpflegung

In Pegnitz und Stechendorf
Demoversuche Maisanbau zum Erosions- und Gewässerschutz

Maispflanzen auf Feld

Die Demobetriebe Seitz und Schwab testen Methoden zum Maisanbau. In Pegnitz sind beim Demoversuch des Betriebs Seitz zwei Saatvarianten mit unterschiedlicher Reihenweite nach abgefrorener Zwischenfrucht mit verschiedenen Düngungsintensitäten zu sehen. Der Betrieb Schwab zeigt in Stechendorf fünf Saatvarianten mit unterschiedlicher Bearbeitungsintensität nach abgefrorener Zwischenfrucht. 

Versuch Maisanbau Demobetrieb Seitz, Pegnitz

Versuch Maisanbau Demobetrieb Schwab, Stechendorf

https://www.stmelf.bayern.de/landwirtschaft/erwerbskombination/003255/index.php
Urlaub auf dem Bauernhof - was Gäste wirklich wollen

Urlaub auf dem Bauernhof: Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Im Dezember 2020 startet ein Seminar zur Betriebs­zweigentwicklung Urlaub auf dem Bauernhof. In sechs Zwei-Tages-Blöcken werden Inhalte zu Tourismusmarkt, Betriebszweigentwicklung, Gestaltung und Marketing sowie praktischem Management vermittelt. Anmeldung ist bis 18. November 2020 möglich.  Mehr

Seminar am Dienstag 3. und Mittwoch 4. November 2020
Dem landwirtschaftlichen Betrieb eine Zukunft geben

Bauernhof vor einer weiten Landschaft

© WernerHilpert - stock.adobe.com

leer vorhanden

Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es für meinen landwirtschaftlichen Betrieb? Dieser Frage gehen wir bei einem zweitägigen Seminar am 3. und 4. November 2020 im Gasthof Opel in Himmelkron nach. Fachreferenten aus der Landwirtschaftsverwaltung stellen verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten vor.  Mehr

Seminar am 17. November 2020
Ideen entwickeln zur Nutzung vorhandener Bausubstanz

Leer stehendes Gebäude
leer vorhanden

Was tun mit leerstehenden Gebäuden? Im Seminar am Dienstag, 17. November 2020 in Himmelkron stellen wir gelungene Umbauten und Lösungswege vor. Gemeinsam erarbeiten wir mit den Teilnehmern, wie sie ihre vorhandenen Gebäude sinnvoll nutzen können und was sie dabei beachten sollten.  Mehr

Online-Tagung Ernährungsbildung am 28. Oktober 2020
Die ersten 1000 Tage – Kinderernährung in Bewegung

Junge Frau mit Kleinkind auf dem Arm vor einem Apfelbaum, Schriftzug

Online-Tagung © PantherMedia / FamVeldman

leer vorhanden

Die ersten 1000 Tage – von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des zweiten Lebensjahres - sind eine Zeit, in der beim Kind in Bezug auf Entwicklung und Prägung unfassbar viel passiert. Experten greifen in der Online-Tagung am 28. Oktober wichtige Aspekte auf und zeigen, wie wir diese richtungsweisende Zeit optimal nutzen können.  Mehr

Informationen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald (BiWa) 2020/2021

Waldstimmung

Herbstwald (Foto: Streckfuß, LWF)

leer vorhanden

Der Bereich Forsten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bietet auch 2020/2021 das Fortbildungsseminar 'Bildungsprogramm Wald' an. Neben forstlichem Grundwissen sollen den Teilnehmern insbesondere Kenntnisse über die Pflege und Bewirtschaftung des Waldes vermittelt werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in der Stadt und im Landkreis Bayreuth. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.  Mehr

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Seit Anfang April sind Buchdrucker und Kupferstecher wieder aktiv. Alle Waldbesitzer sind aufgerufen, befallene Fichten (mit der Rinde) schnellstmöglich aus dem Wald zu entfernen.  Mehr

Änderung der Düngeverordnung
Was ändert sich bereits jetzt, was erst 2021?

Düngerausbringung mit Schleppschuh-Verteiler
leer vorhanden

Die neue Düngeverordnung gilt seit 1. Mai 2020. Die häufigste Frage der Praktiker ist derzeit: Was muss bereits 2020 berücksichtigt werden, was erst 2021?  Mehr

Anpassung der Wälder an den Klimawandel
Initiative Zukunftswald am AELF Bayreuth

Izw _logo Variante-klein-01 Plankenfels Löhlitz
leer vorhanden

Durch den Klimawandel ändern sich die Rahmenbedingungen für unsere Wälder, egal ob im Bereich der Schädlinge oder des Wettergeschehens. Um die Wälder frühzeitig anzupassen und die Waldvielfalt auch für zukünftige Generationen zu erhalten, wurde die Initiative Zukunftswald Bayern ins Leben gerufen.  Mehr

Erleben und entdecken

Grünes Zentrum Bayreuth

  • Gruenes Zentrum

28. August bis 4. Oktober

  • Bayerische Bio-Erlebnistage

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link