Startseite AELF Bayreuth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Bayreuth. An unserem Amt befinden sich die überregionalen Fachzentren Pflanzenbau, Rinderzucht sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Rückblick 29. Oberfränkischer Unternehmertag
Klimawandel in Oberfranken: Sommer 2018 - ab 2050 Normalität?

Vier Männer vor Eingangsbereich eines Gebäudes
leer vorhanden

Der 29. Unternehmertag hatte das Thema: "Klimawandel – Auswirkungen auf Pflanzenbau und Tierhaltung in Oberfranken". Die Referenten gingen auf den Temperaturanstieg ein, sprachen über künftige Schwerpunkte im Pflanzenbau und gaben Tipps, um Hitzestress im Kuhstall zu vermeiden.  Mehr

Tage der Schulverpflegung
Jean-Paul-Grundschule Wunsiedel ist Preisträger

Logo und Schriftzug: Vielfalt schmecken und entdecken - Tage der Schulverpflegung
leer vorhanden

Was macht ein gutes Schulessen aus? Was wünschen sich Schüler für ihre Pause? Antworten fanden Schüler und Lehrer bei den Tagen der Schulverpflegung. Nun steht die Jean-Paul-Grundschule in Wunsiedel mit ihrem Speisenanbieter, der Johanniter-Unfall-Hilfe, als Gewinner des damit verbundenen Wettbewerbs fest.  Mehr

Seminar am 14. März 2019 in Helmbrechts
Ideen für Bausubstanz - was tun mit leerstehenden Gebäuden?

Biergarten vor Haus mit Schieferdach und -fassade

© Familie Pöhlmann

leer vorhanden

Ob Kuhstall, Scheune oder alte Lagerstätte – ungenutzte ländliche Gebäudesubstanz bieten Platz und Anreiz für neue Ideen. Oder kosten sie nur Geld? Was kann die Betriebsleiterfamilie mit leerstehenden Gebäuden auf der Hofstelle anfangen? Antworten gibt ein Seminar des AELF Münchberg am 14. März 2019 in Helmbrechts.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Ergebnisse 2018
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Mann im Waldhang
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung am 14. März 2019
Fit für die Zukunft – Gemeinschaftsverpflegung gut vermarktet!

© Getty RF

leer vorhanden

Unsere Fachtagung findet am Donnerstag, 14. März 2019, in Bayreuth statt. Der Fokus liegt darauf, Ihre Leistungen Ihren Essensgästen gelungen zu kommunizieren und zu präsentieren. Machen Sie es Ihren Gästen einfach, Ihre wertvolle Arbeit richtig wahrzunehmen.  Mehr

Schwerpunkt im Jahr 2019
Biodiversität in Stadt und Landkreis Bayreuth

Schmetterling sitzt auf lila Blüten.
leer vorhanden

Biodiversität steht für die Vielfalt des Lebens auf unserer Erde. Sie zu erhalten und zu fördern, gehört zur täglichen Arbeit unserer Landwirte und Waldbesitzer. Welchen Beitrag leisten sie konkret? Wie sieht Biodiversität in Stadt und Landkreis Bayreuth aus? Wovon profitieren alle?  Mehr

Montag, 11. März 2019, in Hausen
Oberfränkischer Netzwerktag für erlebnisorientierte Angebote

Zwei kleine Mädchen liegen lachend in einer Wiese.

© zagorodnaya - fotolia.com

leer vorhanden

Die Natur gibt uns so viel. Wie aktiviere ich meine Besucher, damit sie dies als Wert erleben und begreifen? Antworten gibt der oberfränkische Netzwerktag für erlebnisorientierte Angebote auf dem Bauernhof. Er findet am 11. März 2019 von 9 bis 16 Uhr in Hausen (Landkreis Forchheim) statt.  Mehr

Vorschlagskorridor für den SüdOstLink
Noch keine endgültige Festlegung auf Korridor

Schema Vorschlagskorridor

Quelle: TenneT

leer vorhanden

Der von TenneT favorisierte Korridor östlich des Fichtelgebirges muss erst noch von der Bundesnetzagentur genehmigt werden. Jeder grundsätzlich betroffene Land-, Forst- oder Teichwirt, auch wenn er momentan nicht vom Vorschlagskorridor betroffen ist, sollte nach der Auslegung der Antragsunterlagen voraussichtlich Mitte Februar 2019 seine Einwände vorbringen - auch dann, wenn dies früher schon einmal getan wurde.  Mehr

ProfiTreff am 3. Juni 2019
Wechselwirkung Nahrungs- und Arzneimittel

Portrait von Küchenchef und Personal am Herd stehend

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung Oberfranken lädt 2019 herzlich zum nächsten ProfiTreff ein. Thema: "Wechselwirkung: Nahrungsmittel und Arzneimittel" (3. Juni 2019).  Mehr

Zahlen und Fakten 2019
Landwirtschaft in Stadt und Landkreis Bayreuth

leer vorhanden

Derzeit gibt es im Landkreis Bayreuth 1.735 landwirtschaftliche Betriebe. Davon werden 1.268 (73 %) im Nebenerwerb geführt. Im Durchschnitt bewirtschaften die Betriebe 30,1 Hektar. 118 Betriebe wirtschaften nach ökologischen Richtlinien.  Mehr

Workshop am 10. April 2019 in Bayreuth
Essen und Trinken bei Kau- und Schluckstörungen

Fleisch mit Kartoffelpüree und Gemüse
leer vorhanden

Mit geeigneten Mahlzeiten und pflegerischer Unterstützung können Sie Ihren Patienten attraktive Mahlzeiten anbieten, das Essen und Trinken erleichtern und tragen so zu einer besseren Lebensqualität bei. Am 10. April 2019 bietet das Fachzentrum den interdisziplinären und praxisorientierten Workshop "Essen und Trinken bei Kau- und Schluckstörungen" in Bayreuth an.  Mehr

Am Montag, 18. März 2019, in Waldsassen
13. Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft

Frau trägt Kind auf dem Rücken und beide lachen.

© fotolia.com

leer vorhanden

'Menschen mit besonderen Bedürfnissen' lautet das Thema des 13. Netzwerktreffens Soziale Landwirtschaft. Es findet am Montag, 18. März 2019, 9 bis 16 Uhr, in Waldsassen statt. Unter anderem erläutern Praktiker, wie sie das Miteinander auf ihren Betrieben umsetzen.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Georg Dumpert neuer Leiter des AELF Bayreuth

Porträtfoto Georg Dumpert

Neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth wird Georg Dumpert. Der 62-Jährige trat am 1. Februar die Nachfolge von Dr. Ernst Heidrich an, der seit Juli 2018 im Ruhestand ist. Dumpert bleibt weiterhin Leiter des Bereichs Forsten.  

Pressemitteilung - Staatsministerium Externer Link

Erleben und entdecken

Grünes Zentrum Bayreuth

  • Gruenes Zentrum

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.